2015 Cabernet Riserva, Alois Lageder

Die Reben für den Cabernet Riserva wachsen auf schotterigen, stark kalkhaltigen Böden und sind zwischen 18 und 58 Jahren alt. Der Ausbau erfolgt in kleinen Holzfässern, Beton und Edelstahl. Im Vordergrund stehen die Eleganz und die Ausgewogenheit der Weine und die sortentypische Frucht. Intensive Bouquet, Beerenfrucht und Würze, gepaart mit Zartbitterschokoladen Aromen machen diesen gehaltvollen Wein aus

15,60

Enthält 19% MwSt.
(20,80 / 1 Liter)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Biodynamik, Nachhaltigkeit, ökologischer Anbau – das waren bis vor kurzem keine Schlagworte, wenn es um die Beschreibung eines Weingutes ging. Das letzte Jahrzehnt hat jedoch bewiesen, dass die Beachtung der Mondphasen und das Bewirtschaften der Weinberge mit Pferden keineswegs Scharlatanerie sind. Ganz im Gegenteil: Alois Lageder hat über die Jahre einen Betrieb entwickelt, der mit harmonischen, ausgewogenen und eleganten Weinen glänzt, und das ganz ohne Chemie. Die familieneigenen 50 Hektar werden ausschließlich biodynamisch bewirtschaftet.
Die Reben für den Cabernet Riserva wachsen auf schotterigen, stark kalkhaltigen Böden und sind zwischen 18 und 58 Jahren alt. Der Ausbau erfolgt in kleinen Holzfässern, Beton und Edelstahl. Im Vordergrund stehen die Eleganz und die Ausgewogenheit der Weine und die sortentypische Frucht. Intensive Bouquet, Beerenfrucht und Würze, gepaart mit Zartbitterschokoladen Aromen machen diesen gehaltvollen Wein aus.

 

Hier geht es zur Homepage des Weinguts.

Artikel

Hersteller

Jahrgang

Bezeichnung

Rebsorte

,

Anbaugebiet / Region

Land

Einheit

Verpackung

Alkoholgehalt

Allergenhinweis

Lagerung

Serviertemperatur

Inverkehrbringer

Artikelnummer: 40912-15 Kategorien: , , ,