fbpx

Orangensoße zur Ente

  • 400 g Entenkarkassen
  • 100 g Karotte
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Zwiebel
  • 30 g Tomatenmark
  • 400 ml Rotwein
  • 500 ml Entenfond
  • Lorbeerblätter, Nelke
  • 60 g Zucker
  • 300 ml Orangensaft
  • etwas Speisestärke
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Flügel und Karkassen im Ofen bei 250 °Crösten. Das klein geschnittene Gemüse ineinem großen Topf rösten und die Entenabschnitte dazugeben. Alles sehr gründlich rösten. Tomatenmark dazugeben und mit dem Rotwein und dem Entenfond ablöschen. Die Gewürze dazugeben und ca. 1,5 Stunden köcheln lassen. Danach durch ein feines Sieb passieren. Zucker in einem Topf leicht dunkel karamellisieren lassen und mit Orangensaft ablöschen. Etwas reduzieren und die passierte Soße dazugeben. Mit etwas Speisestärke binden und etwas reduzieren lassen. Am Ende mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit