fbpx

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Das landschaftlich so reizvolle und andersartige Siefersheim stellt mit seinen vulkanischen Porphyrböden eine weinbauliche Einzigartigkeit in Rheinhessen dar. Die Weine von dort fallen anders aus. Eigen. Das Weingut Wagner Stempel bewirtschaftet seine rund zwanzig Hektar umfassenden Weinberge bereits seit mehr als einem Jahrzehnt ökologisch. Der Weinbau selbst verfolgt eine Philosophie des klassischen Handwerks in moderner Interpretation. Durchgreifende Ertragsreduzierung, manuelle Laub- und Unterstockarbeiten sowie die selektive Weinlese von Hand sind maßgebliche Dreh- und Angelpunkte der Weinerzeugung, die grundsätzlich davon ausgeht, dass hervorragende Weine im Weinberg entstehen. Es geht um einen prinzipiell handwerklich geprägten Weinbau mit überschaubaren Größenordnungen und greifbaren Dimensionen, der eine transparente Geschichte erzählen kann. Von einer Gegend wo dieser Wein wächst, einem Klima, das dort herrscht, und von einem Handwerk, das dort von ganz bestimmten Menschen betrieben wird.

AUSZEICHNUNGEN

Das Weingut ist seit 2004 Mitglied im VDP und gehört zur Winzervereinigung Message in a Bottle. In den letzten Jahren erhielt das Gut folgende Ehrungen und Auszeichnungen (kein Anspruch auf Vollständigkeit):

  • Riesling Erzeugerpreis (Vinum 2005): Finalteilnahme Riesling vom Porphyr unter den 10 besten trockenen Rieslingen mit einer Bewertung von 16,4 Punkten.
  • „Eichelmann Deutschlands Weine“ prämierte das Weingut als „Aufsteiger des Jahres 2007“ und bewertet es derzeit mit viereinhalb von fünf Sternen, der „Gault-Millau“ bewertet es mit vier von fünf Trauben und prämierte das Weingut ebenfalls in der Ausgabe 2009 als „Aufsteiger des Jahres“. Der Wein-Guide der Zeitschrift „Der Feinschmecker“ zählt das Gut zu den 240 besten deutschen Weingütern.
  • Die Zeitschrift Capital(Ausgabe 26/2006) schreibt: Mit der Lage Siefersheimer Höllberg erreichte Daniel Wagner 2006 den Spitzenplatz unter 170 präsentierten Großen Gewächsen. Der Stern notiert das Gut unter den 100 besten Weingütern Deutschlands. Auch die Weinzeitschrift Vinum und die FAZ sowie die Fachpresse insgesamt loben das Weingut.

» zur Webseite