fbpx

2020 Blanc de Noir, Willems Willems

Der Blanc de Noir, ein weiß gekelterter Spätburgunder aus der Lage Rosenberg verführt mit zartem Cassisduft, Cremigkeit und feiner Säure – auch zu leichten Fischgerichten ein verlässlicher Partner!

8,90

Enthält 19% MwSt.
(11,87 / 1 Liter)
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Das Weingut Willems-Willems liegt an der Saar. Südlich von Trier, wo Mosel und Saar zusammenfließen, werden hier Weine auf Devon-Schieferböden angebaut. Neben den klassischen Saar-Rieslingen wird hier auf Hanglagen auch Spätburgunder angebaut. Bereits in 5. Generation haben bei Willems-Willems die Frauen das Ruder in der Hand: Caroline Hofmann, geborene Willems hat mittlerweise das Weingut mit Ihrem Mann Jürgen übernommen. Neben dem gemeinsamen Weingut in Appenheim kümmert sich Caroline inzwischen auch um das elterliche Weingut – allerdings nicht ohne Unterstützung: Vor Ort in Konz-Oberemmel zeichnet sich seit 2010 Betriebsleiter Peter Thelen verantwortlich für Weinberge und Keller. Mit viel Einsatz und Herzblut entstehen hier feine und mineralische Weine der Extraklasse.

Der Blanc de Noir, ein weiß gekelterter Spätburgunder aus der Lage Rosenberg verführt mit zartem Cassisduft, Cremigkeit und feiner Säure – auch zu leichten Fischgerichten ein verlässlicher Partner!

Hier geht es zur Homepage des Winzers.

Artikel

Hersteller

Jahrgang

Bezeichnung

Rebsorte

Anbaugebiet / Region

Land

Einheit

Verpackung

Alkoholgehalt

Allergenhinweis

Lagerung

Serviertemperatur

Inverkehrbringer

Das könnte dir auch gefallen …

7,20

Enthält 19% MwSt.
(9,60 / 1 Liter)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

6,90

Enthält 19% MwSt.
(9,20 / 1 Liter)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

7,90

Enthält 19% MwSt.
(10,53 / 1 Liter)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Artikelnummer: 10414-20 Kategorien: , , ,