fbpx

2014 Crocus, Le Calcifère, Malbec, Cahors, Frankreich

Hier ist der Name Programm: Die Reben wachsen auf Kalkstein, dem „Calcifère“. Nach 18 Monaten im französischen Eichenholzfass präsentiert sich dieser Malbec komplex: Rote Frucht in Form von Erdbeere, Himbeere, Blaubeere und viel Kräuter werden mit samtigen Tannin abgerundet.

31,00

Enthält 19% MwSt.
(41,33 / 1 Liter)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Das Weingut Crocus ist beheimatet im Cahors, südlich-östlich von Bergerac am Fluss Lot. Die zarte Krokuspflanze, aus der das edle Gewürz Safran gewonnen wird ist allgegenwärtiger Namensgeber des Weinguts. Die vorherrschende Rebsorte in dieser Region ist Malbec, die sich in der warmen Region sehr wohl fühlt. Bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts wird hier in Familienhand Wein produziert. Der Umschwung kam 2009, als die Familie Vigouroux auf den international bekannten Winzer und Malbec-Spezialisten Paul Hobbs traf. Schnell war beiden klar, dass aus einer Partnerschaft etwas Wunderbares entstehen kann. Tradition und Moderne vereinen sich in den Crocus Weinen. Nachhaltig produziert, von Hand gelesen und mit viel Liebe im Keller gereift haben diese Weine eine besondere Handschrift.

Hier ist der Name Programm – auf dem Plateau in 200 – 300 m Höhe wachsen die Reben auf Kalkstein, dem „Calcifère“. Der Boden und die hohe Pflanzdichte der Reben bringen die Komplexität hervor. Nach 18 Monaten im französischen Eichenholzfass präsentiert sich dieser Malbec grandios: Rote Frucht in Form von Erdbeere, Himbeere, Blaubeere und viel Kräuter werden mit samtigen Tannin abgerundet.

 

Hier geht es zur Website des Weinguts.

Jahrgang

Bezeichnung

Anbaugebiet / Region

Land

Einheit

Hersteller

Rebsorte

Verpackung

Alkoholgehalt

Allergenhinweis

Lagerung

Serviertemperatur

Inverkehrbringer

Artikelnummer: 21102-14 Kategorien: , , ,