2017 Grüner Veltliner Reserve, DAC Weinviertel, Weingut Hirtl

Birnenkompott, Quitte, reife Mango; floral mit viel Würze. Ein kraftvoller Veltliner mit Schmelz, Druck und ausgewogener Säure. Der perfekter Speisenbegleiter zu gebratenem Fisch, Risotto und hellem Fleisch.

13,50

Enthält 19% MwSt.
(18,00 / 1 Liter)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Das Weingut Hirtl von Andrea und Martin liegt in Poysdorf im österreichschen Weinviertel. Der Name der Weinregion „Weinviertel“ spricht schon für sich. Hier, unweit der tschechischen Grenze im Nordosten Österreichs, blicken die Hirtls auf über 300 Jahre Familien-Weinbautradition zurück. 2001 übernahmen die beiden das Familienweingut. Im Mittelpunkt steht hier der im Weinviertel vorherrschende Grüne Veltliner, aber auch Burgunder werden hier sehr erfolgreich angebaut. Um das Weingut auch für die nächste Generation fit zu machen ruhen sich Andrea und Martin nicht auf der Tradition aus. Innovation in Form von vielfältiger Bodenbegrünung im Weinberg und ökologisch wertvoller Einsatz von Nützlingen gegen Schädlinge sorgen unter anderem für ein gesundes Ökosystem in den Hirtl-Weingärten und das schmeckt man. Insbesondere die Weine aus der Lage Kirchberg haben es uns angetan. Am Südhang auf lockeren Lössböden kommt der Grüne Veltliner hier perfekt zur Reife und kann sein rebsorten-typisches Aroma entwickeln: Birne, etwas Exotik und das typische „Pfefferl“, so lieben wir den Grünen Veltliner!

Hier geht es zur Homepage des Winzers.

Artikel

Hersteller

Jahrgang

Bezeichnung

Rebsorte

Anbaugebiet / Region

Land

Einheit

Verpackung

Alkoholgehalt

Allergenhinweis

Lagerung

Serviertemperatur

Inverkehrbringer

Das könnte dir auch gefallen …

8,90

Enthält 19% MwSt.
(11,87 / 1 Liter)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Nicht vorrätig

14,50

Enthält 19% MwSt.
(19,33 / 1 Liter)
zzgl. Versand
Artikelnummer: 31102-17 Kategorien: , , ,